wz

Merschwitz

Sachsen / Landkreis Riesa-Großenhain

Obec leží jihozápadnì od Großenhainu.

Køíže stojí ve skupinì severovýchodnì od obce, vlevo u cyklostezky do Skassy.

Bau- und Kunstdenkmäler des Königreich Sachsen - Steinkreuze. Drei Kreuze (Fig. 213 und 214) in Malteserkreuzform mit Radstegen, Sandstein, 70 und 80 cm hoch, 33, 28, 38 cm stark, 68, 77, 78 cm breit, Stege 10 und 18 cm stark. An der Skassaer Landtraße.

7.5.2018 - FS
 

Køíž è. 1 (GSN299) .
Výška (cm) Šíøka (cm) Tlouška (cm)
53 67 36

Literatura: C. Gurlitt - Beschreibung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler d. Königr. Sachsen, 37. Heft, Amtshpt. Großenhain, Dresden 1913
                Kuhfahl - Die alten Steinkreuze in Sachsen, 1928, Nr.161
                Kuhfahl - Die alten Steinkreuze in Sachsen, Nachtrag, 1936, Nr.173
                Müller, Quietzsch - Steinkreuze und Kreuzsteine in Sachsen - Inventar Bezirk Dresden, Berlin 1977 - 228

Bau- und Kunstdenkmäler des Königreich Sachsen

7.5.2018 - FS
   

Køíž è. 2 (GSN300) .
Výška (cm) Šíøka (cm) Tlouška (cm)
72 80 31

Literatura: C. Gurlitt - Beschreibung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler d. Königr. Sachsen, 37. Heft, Amtshpt. Großenhain, Dresden 1913
                Kuhfahl - Die alten Steinkreuze in Sachsen, 1928, Nr.161
                Kuhfahl - Die alten Steinkreuze in Sachsen, Nachtrag, 1936, Nr.173
                Müller, Quietzsch - Steinkreuze und Kreuzsteine in Sachsen - Inventar Bezirk Dresden, Berlin 1977 - 227

Bau- und Kunstdenkmäler des Königreich Sachsen

7.5.2018 - FS
   

Køíž è. 3 (GSN301) .
Výška (cm) Šíøka (cm) Tlouška (cm)
72 80 40

Literatura: C. Gurlitt - Beschreibung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler d. Königr. Sachsen, 37. Heft, Amtshpt. Großenhain, Dresden 1913
                Kuhfahl - Die alten Steinkreuze in Sachsen, 1928, Nr.161
                Kuhfahl - Die alten Steinkreuze in Sachsen, Nachtrag, 1936, Nr.173
                Müller, Quietzsch - Steinkreuze und Kreuzsteine in Sachsen - Inventar Bezirk Dresden, Berlin 1977 - 226

Bau- und Kunstdenkmäler des Königreich Sachsen

7.5.2018 - FS
   

Zpìt