wz
 
Květnov
(Quinau)

Obec leží severně od Chomutova.

Kříž (1611) .
Výška (cm) Šířka (cm) Tloušťka (cm)
87 87 30
Na čelní straně je rytina kříže, zhora jsou na hlavě a ramenech rytiny křížů.

Literatura: Dreyhausen - 226
                Schellberger - 23, str. 19/5, 27/5
                Wilhelm - EZ 1906 - 10b

Wilhelm - EZ 1906 - 10b. bei Quinau soll sich ebenfalls ein solches altes Steinkreuz befinden.
Schellberger - ... dazu wollen wir auch das Sinnbild des Kreuzes rechnen und können daher mit Quinau anfangen. Wir verlassen den Ort in südlicher Richtung. Noch ehe sich der Weg
zur Teichmühle senkt, erblicken wir zu unserer Rechten ein altes Steinkreuz, das in seiner Gestatl am meisten dem Faberkreuz bei Eidlitz ähnelt. Auf der Vorderseite ist anscheinend mit
Steinmetzwerkzuegen ein lateinisches Kreuz eingemeißelt, das aber kaum so alt sein dürfte wie das Mal selbst (95, 84, ungs. 28).
Dreyhausen - 226 - Quinau: Südlich des Ortes, bevor sich der Weg zur Teichmühle senkt. Kreuzzeichen.
Siehe: Schellberger, a. a. O. S. 31.

Schellberger 23.9.1928

11.8.2003 - JB
   
24.9.2006 - JB
 

Zpět