wz
 
Mnichov
(Einsiedl)

Obec leží východně od Chebu na křižovatce silnic č. 24 a 210.

Kříž č.1 (0056) .
Výška (cm) Šířka (cm) Tloušťka (cm)
110 65 22
Na kříži je rytina meče.
Kříž byl roku 1980 postaven pracovníky CHKO Slavkovský les ma místě, kde byl nalezen.

Literatura: Wilhelm - MITTH 1901 - 30

Wilhelm - MITTH 1901 - 30. Am nordwestlichen, 31. am südwestlichen Ortsausgange von Einseidl (6 Km nordwestlich von Tepl).
Beide Kreuze (29 und 30) wurden über Veranlassung des unter 23 erwähnten politischen Beamten neu aufgestellt und mit einem lichten Anstriche versehen.

Wilhelm 1901

11.4.1997-PS
 
25.9.2005 - JB
  

Kříž č.2 (0778) .
Výška (cm) Šířka (cm) Tloušťka (cm)
90 90 24
Kříž stával ve vzdálenosti 100 až 200 m od odbočky silnice v Mnichově směrem na Popovice, po levé straně silnice u skupiny stromů. Na současné stanoviště byl přemístěn v roce 1998.

Literatura: Dreyhausen - 266

Dreyhausen - 266 - Einsiedl: An der Straße von Einsiedl nach Tepl, gleich hinter Einsiedl, auf der linken Straßenseite.
Schwedenkreuz.
(Eigene Feststellung.)

25.9.2005 - JB
   

Kříž č.3 (0946) stál u cesty do Karlových Varů.
Výška (cm) Šířka (cm) Tloušťka (cm)
_ _ _
V letech 1910-1920 byl kříž opatřen nápisem: "Das alte stuertz es aerden sich die zeiten und leben blueht aus den ruinen".

Literatura: Dreyhausen - 265
                Gnirs - 1932
                Wilhelm - MITTH 1901 - 31

Wilhelm - MITTH 1901 - 30. Am nordwestlichen, 31. am südwestlichen Ortsausgange von Einseidl (6 Km nordwestlich von Tepl).
Beide Kreuze (29 und 30) wurden über Veranlassung des unter 23 erwähnten politischen Beamten neu aufgestellt und mit einem lichten Anstriche versehen.
Dreyhausen - 265 - Einsiedl: An dem rechten Ortseingang, an der Straße Karlsbad-Marienbad, auf einem künstlich hergestellten Steinsockel.
"1739."
"Schwedenkreuz."
Vor etwa 20 Jahren wurde unterhalb des Kreuzes folgende Inschrift angebracht: "DAS ALTE STUERZT, ES AENDERN SICH DIE ZEITEN UND NEUES LEBEN BLUEHT AUS DEN RUINEN."

Wilhelm 1901

Gnirs

Zpět